Tagesimpuls 16.08.2019

Ich weiss es nicht.

Wie fühlst du dich, wenn du es nicht weisst?

Ist es ok für dich oder ärgerst du dich?


Mein Verstand wird nervös, wenn er etwas nicht weiss, nicht planen kann, nicht voraussehen kann. Es wird alles ganz eng und unangenehm.

Mittlerweile habe ich gelernt auch mal zu zulassen, dass ich es nicht weiss. Ich kann mich entspannen und loslassen. Ich habe Vertrauen in mich und mein Leben. Mein Verstand muss nicht immer alles wissen, einfach mal sein, Tagträumen, den Moment geniessen.....einfach mal abgeben, nichts entscheiden, das Leben entscheiden lassen.....


...und plötzlich fliesst es wieder....es wird weit und weich....und neue Ideen, Antworten, Perspektiven kommen.....