Lektion 4 MP

In dieser Lektion geht es um das Herzchakra

Bei diesem Chakra geht es vor allem um Liebe, Mitgefühl, Freundlichkeit, Güte. 

Es hat die Farbe Grün und liegt in der Mitte des Brustkorbs, im Herzzentrum. Hier fliesst die universelle Liebe, die die Menschen untereinander verbindet. Ein ausgeglichenes Herzchakra zeigt sich in Toleranz, Mitgefühl für sich selbst und andere, Offenheit, Herzensgüte.

 

Anzeichen dafür, dass dein Herzchakra nicht in Harmonie ist:

  • Dir fällt es schwer Mitgefühl für dich und andere zu empfinden
  • Du fühlst dich einsam
  • Dir fällt es schwer auf andere Menschen zuzugehen
  • Du hast zwischenmenschliche Probleme
  • Dir fällt es schwer dich selber von ganzem Herzen so anzunehmen wie du bist

 

Neben den Meditationen hast du noch andere Möglichkeiten dein Herzchakra zu harmonisieren und in Fluss zu bringen: 

Affirmationen

Such dir eine Affirmation raus oder kreiere selber eine und wiederhole sie immer wieder laut oder leise für dich. 

  • Ich kann mein Herz öffnen
  • Ich darf mein Herz öffnen
  • Ich gebe und empfange Liebe mit meinem offenen Herzen
  • Ich nehme mich selbst liebevoll an

Weitere Tipps

  • Übe dich im Mitgefühl (z.B. mit der Mitgefühlsmeditation)
  • Gehe liebevoll mit dir selbst um
  • Verwöhne dich täglich
  • Lass dich massieren oder mach Massagekurse